Dr. Gerald Lantzsch

  • Jahrgang 1969
  • Studium der Veterinärmedizin an der AOTE Budapest und LMU München seit 1990 bzw. 1992
  • Approbation als Tierarzt 1996
  • Erlangung der Doktorwürde 2001
  • Tierärztlich tätig in Gemeinschaftspraxen in Wales und England 1998-2004
  • Seit 2004 Assistent und seit 2005 Partner in der Tierklinik Nossen
  • Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere seit 2006
  • Weiterbildungserlaubnis für Klein- und Heimtiere seit 2006
  • Fachtierarzt für Pferde seit 2013
  • Weiterbildungserlaubnis für Pferde seit 2013
  • Tätigkeitsschwerpunkte: Kleintiermedizin- und chirurgie, Pferdemedizin und -chirurgie

Tierärztin Kristin Blaurock

  • Jahrgang 1988
  • 2007 bis 2010 Ausbildung zur medizinisch-technischen Labor-Assistentin
  • Studium der Tiermedizin an der Universität Leipzig von 2010 bis 2016
  • Approbation als Tierärztin 2016
  • seit 2007 regelmäßig Praktika in einer Kleintier- und Schweinepraxis in Wilthen
  • Tierärztlich tätig als Assistentin im Tiergesundheitszentrum Nossen seit Juli 2016
  • Tätigkeitsschwerpunkt: Kleintier- und Nutztiermedizin

Tierarzt Mario De la Cruz Romero Melo

  • Jahrgang 1976
  • Studium der Veterinärmedizin an der Universität Havanna/Kuba von 1995 bis 2000
  • Approbation als Tierarzt 2000
  • 2014-2020 Tierarztpraxis Otys/Geising
  • 2012-2013 Tierarztpraxis Zimmer, Risum-Lindholm
  • 2010-2012 Tierarztpraxis Amalienpark / Berlin
  • 2006-2010 Tierarzt im Nationalbetrieb für den Schutz von Flora und Fauna, Havanna /Kuba
  • 2004-2006 Kleintierklinik Carlos III, Havanna, Kuba
  • 2002-2004 Labortierarzt Betrieb Labiofarm, Havanna/Kuba
  • 2001-2002 Tierarzt im Tierhaltungsbetrieb „Bacuranao" Havanna, Kuba
  • seit Juli 2020 im TGZ Nossen